Rosmarin Mono Frischpflanzen Tinktur - 100 ml

Artikelnummer: W168

Haltbar bis: 31.12.2019

Komplementäre Therapieergänzung nach den Kenntnissen der Traditionellen Europäischen Medizin.

46,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Rosmarin Mono Frischpflanzen Tinktur - 100 ml

Beschreibung:

Der Rosmarin (lat. Rosmarinus officinalis) ist ein stattlicher, aromatisch riechender Strauch, der in allen Mittelmeerländern reichlich wächst und in der mediterranen Küche als wunderbares Gewürz seinen festen Platz hat. Doch auch als Heilkraut wurde der Rosmarin bereits im Altertum genutzt, kam im Mittelalter über die Alpen zu uns und wurde bald in die mitteleuropäischen Kräuterbücher als Arzneipflanze aufgenommen. Auch im ?Capitulare de villis? Karls des Großen, einer Landbebauungsverordnung für die Klöster, jene Pflanzen anzubauen, die er als die er als besonders nützlich, heilsam oder ernährungsphysiologisch wichtig einordnete, war der Rosmarin vertreten. Und nachdem auch Sebastian Kneipp den Rosmarin als Heilpflanze entdeckt hatte, wurde er fester Bestandteil der Volksmedizin und ist es bis heute.

Rosmarin wird in der Naturheilkunde vor allem wegen seiner anregenden Wirkung bei Erschöpfungszuständen eingesetzt und wird dort wegen seiner tonisierenden Eigenschaften auf das Kreislaufsystem und seine ausgleichende Wirkung auf das Nervensystem geschätzt. Darüber hinaus soll der Rosmarin gemäß der Volksheilkunde bei Oberbauchkoliken, Blähungen, Magen- und Darmbeschwerden, Rheuma und Gicht sowie bei zu niedrigem Blutdruck Linderung verschaffen. Außerdem behauptet die Volksmedizin, der Rosmarin sei ein probates Mittel, um die Potenz zu steigern.

Die Rosmarin Tinktur wird in exklusiver Rezeptur und in einem speziellen ganzheitlichen Verfahren von Köhle TEM Heilmittelwerke Traditionelle Europäische Medizin GmbH hergestellt. Die Rosmarin Tinktur ist eine handverlesene Kostbarkeit aus Frischpflanzen, die aus Bio-Saatgut hervorgehen, in kontrolliert biologischer Landwirtschaft wachsen und nach biodynamischen Prinzipien geerntet werden. Im Naturheilzentrum Buchweizenberg sind die Tinkturen und Elixiere von Köhle TEM fester Bestandteil der naturheilkundlichen Therapie.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Bei ordnungsgemäßem Gebrauch sind keine Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten bekannt.

Kann die Rosmarin Tinktur auch mit anderen Mitteln verwendet werden?

Ja. Die Rosmarin Tinktur kann auch in Kombination mit anderen Präparaten angewendet werden.

Einnahme und Dosierung der Rosmarin Tinktur:

Drei Mal täglich je 21 Tropfen vor dem Essen einnehmen. Kinder können 7 Tropfen mit Wasser verdünnt einnehmen.



Artikelgewicht: 0,21 Kg

Trinkwasser, Alkohol*, Rosmarin* (lat. Rosmarinus officinalis)

Alkoholgehalt: 16 % Vol.
* = kbA (kontrolliert biologischer An- und Landbau)

Garantiert rein und frei von folgenden Zusatzstoffen:

  • frei von Laktose, Gluten, Zucker, Salz, Ei, Hefe, Soja
  • frei von Weizen- und Milchbestandteilen
  • frei von Farbstoffen und Konservierungsmitteln
  • frei von gentechnisch veränderten Substanzen
  • für Vegetarier, Veganer und Diabetiker geeignet
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


BIO-Zertifizierung

EU-Bio-Zertifikat_Kosmetik

EU-Bio-Zertifkat_Lebensmittel