Marseille Seifenflocken 750g NATURE MARIUS FABRE

Artikelnummer: F014

Copeaux de savon de Marseille à l'huile d'olive

Dieses Produkt ist mit dem 200g Seifenblock schlechthin das Grundprodukt der Savonnerie (Seifensiederei) Marius Fabre.


10,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Dieses Produkt ist mit dem 200g Seifenblock schlechthin das Grundprodukt der Savonnerie (Seifensiederei) Marius Fabre.

 

Viele Menschen benutzen diese Seifenflocken für mannigfaltige Anwendungen.

Sie dürfen kreativ werden.

 

·        Sie können ein Seifenbad nehmen mit ein paar Esslöffeln dieser Seife in Ihrer Badewanne. Sie dürfen es noch durch ein paar Tropfen ätherischer Öle Ihrer Wahl verfeinern.

·        Sie können auf dieser Basis eigene Produkte herstellen wie

o   Waschmittel

o   Seifen

o   Im Wasser als leichter, natürlicher Insektizid zur Pflege von Pflanzen, z.B. Rosen

o   Im Wasser für die Toilette Ihres Hundes oder Ihrer Katze

o   Und Vieles mehr?..

 

Kommentare hierzu des Heilpraktikers J.-C. Alix:

Wer meine Vorträge gehört hat, weiß um die wundersame Wirkung natürlicher Seife.

Sie reinigt nicht nur, sondern schützt effizient vor Mikroorganismen.

 

Darüber hinaus ist eine basische Haut gegen alle Belastungen resistenter.

Und was der Haut gut tut, tut auch den Schleimhäute gut.

 

Daher wurden früher in Krankheitsfällen nicht selten Darm-Einläufe aus warmen Wasser mit aufgelösten Seifenflocken gemacht. Heutzutage sollte in unserer übersäuerten Gesellschaft eine solche Anwendung ausschließlich unter Aufsicht eines Therapeuten erfolgen. Allerdings ist es bei mir ein fast tägliches Ritual des ?Mini-Klistiers?. Fragen Sie uns oder Ihren Heilpraktiker / Ihrer Heilpraktikerin.

 

Auch der Mundbereich inklusive Zahnfleisch kann sich an natürlicher Seife erfreuen. Probieren Sie es aus. Die feuchte Zahnbürste auf die Naturseife Fabre reiben und damit einfach die Zähne putzen?..oder mit Seifenwasser den Mund ein paar Minuten spülen.

 

Marseille an der Côte d´azur in Frankreich war bereits im Mittelalter weltweit die zweite Stadt nach Aleppo, wo Seife hergestellt wurde. Sie hieß damals Massilia. Daher ist die ?Savon de Marseille? seit dieser Zeit weltberühmt. Die Familie Fabre arbeitet streng nach der alten Tradition und kocht die Seifen im Kessel 12 Tage lang. Außerdem ist diese kleine Familie sehr naturliebend und nahe der Naturheilkunde. Wir freuen uns deswegen sehr, Ihnen deren Erzeugnissen anbieten zu dürfen.

Ihr Jean-Claude Alix.

 


Artikelgewicht: 0,80 Kg
Kontaktdaten
Frage zum Produkt